Die Wahl der Anführer der kriminellen Welt von Russland ist verschoben

0
160

Foto: Kristina Kormilitsyna / „Kommersant“

Wahl-Dieb-in-law No. 1 in Russland verschoben, bis mindestens 2024. Der Grund war die starre Haltung des Landes, die Führer gegen die Führer der organisierten Kriminalität, insbesondere der Einführung des Strafgesetzbuchs Artikel 210.1 („holding die höhere Stellung in der kriminellen Hierarchie“), sagt Snak.

Laut einer Quelle Veröffentlichung, Wahl des Chefs der Dieb im Gesetz, bis Sie gehalten werden, nicht nur in Russland, sondern auch in anderen Ländern. „Unsere sogar in der Türkei schemit wurden lokale, es ist auch niemand drehen, bis noch. Vielleicht, wenn sich die Regierung ändert, dann wird zu der Frage zurück,“ — sagte die Quelle Veröffentlichung.

Er fügte hinzu, dass der amtierende Chef der kriminellen Welt von Russland ist konventionell Yuri Pichugin (Birdie), angeklagt nach Artikel 210 des Strafgesetzbuches („Organisation der kriminellen Gemeinschaft oder der Teilnahme an“). Nun der Körper ist Gegenstand der Ermittlungen, die volle Krönung wurde nicht durchgeführt. Nach anderen, post kingpin No. 1 ist die Oleg Shishkanov (Sescan), wer war verurteilt wegen Mord und Vergewaltigung.

Im April wurde berichtet, dass der Führer ein Verbrecher in Russland kann sich Tariel Oniani, bekannt in kriminellen Kreisen als Tarot. Im Jahr 2003 half er den Strafverfolgungsbehörden in der Veröffentlichung von UN-Mitarbeitern, die Beli gefangen in der Kodori-Schlucht in Abchasien.

Bis 2016 werden die kriminellen Russischen mafia geführt wurde, die von Zakhary Kalashov (Shakro-Young -). Der posten des Anführers frei wurde, nach seiner Verhaftung. Im März 2018 die Kalash schon fast 10 Jahre Haft für Erpressung.

Am 1. April der Präsident Russlands Wladimir Putin unterzeichnete das Gesetz über die Bestrafung für die Individuen besetzen die höhere Stellung in der kriminellen Hierarchie. Die straftat kann bestraft werden mit Freiheitsstrafe von 8 bis 15 Jahren und einer Geldstrafe von bis zu fünf Millionen Rubel.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here