Die US Navy zeigte „Beweise“ für einen Angriff auf den Iran auf Tankschiffen

0
189

Foto: Us Navy / Reuters

Das US-Militär haben Fragmente von magnetische Minen, die beschädigt wurden öl-tanker im Golf von Oman. Gebrochen mine erinnert an die, die von Iran, laut Reuters.

Nach Angaben der Agentur, die Amerikaner haben es geschafft die Rumpf-Fragmente Minen und magnet. „Eine magnetische mine in den Angriff verwendet, hat charakteristische Eigenschaften und ist sehr ähnlich zu den iranischen Minen, wurden öffentlich gezeigt, die auf das iranische Militär parade“, — erklärte im Gespräch mit Journalisten Sean Kaido, ein leitender Vertreter des Central command der US-Marine.

18. Juni veröffentlicht wurde, Bilder aus einem Hubschrauber der US-Marine. Die us-Seite behauptet, dass Sie erobert haben, Mitglieder der iranischen islamischen revolutionären Garde Corps (IRGC).

Früher, das us-Militär veröffentlichte ein video, in dem vermutlich die Iraner entfernen, eine nicht explodierte mine aus dem tanker Kokuka Mutig. In der Anmerkung zu dem Datensatz angezeigt, dass das Boot identifiziert, die als ein Patrouillenboot der “ Islamic revolution guards Corps-Klasse „Voreilig“.

Am morgen des 13 Juni in der iranischen Gewässern des Golfs von Oman angegriffen wurde, zwei öl-Tanker. US-Außenministerin Mike Pompeo sofort erklärt, dass der Angriff wurde organisiert von der Regierung des Iran oder seine Verbündeten.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here