Die neue „Buttermilch“ interessiert in übersee

0
309

Freeze frame: Soyuzmultfilm / YouTube

Russischen Zeichentrickfilm „Prostokvashino“ interessiert, ausländische TV-Kanäle. Über die Agentur RIA Novosti, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung der Studio „Soyuzmultfilm“ Juliana Slaschova.

„Buttermilch“ wurde vorgestellt, in einer adaptierten englischen version während der International animation film festival in Annecy in Frankreich. „Großes Interesse zeigten die TV-Kanäle und digitale Plattformen aus Deutschland, Italien, Schweden, Finnland, China und Korea,“ — sagte Slaschova. Sie fügte hinzu, dass das Studio plant start bei den kommerziellen Verhandlungen nach dem Ende der ersten Staffel.

Im April, der Schriftsteller Eduard Uspenski hat, appellierte an die Staatsanwaltschaft, Untersuchungs-Ausschuss und audit-Kammer aufgrund der Veröffentlichung der neuen Serie der cartoon „Prostokvashino“. Er war unglücklich, dass die neue Serie wurde ein „Brutto-Verarbeitung funktioniert, enthält Ausleihe von Szenen, Texte und Zeichen“. August 14 der Schriftsteller starb.

18. Januar, dem Russischen Zeichentrickserie „Mascha und der Bär“ in das Guinness-Buch der Rekorde. Die Episode „Mascha plus Brei“ brach den Weltrekord für die Anzahl der video-views auf YouTube. Das video wurde beobachtet von 3,4 Milliarden Nutzer. Diese Serie war die einzige Karikatur, die es geschafft, geben Sie die top fünf beliebtesten Inhalten auf YouTube.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here