Die Menschheit vorhergesagt Methan-Katastrophe

0
159

Foto: Kirill Braga / RIA Novosti

Wissenschaftler von der new Zealand national Institute of water research und die Atmosphäre, die Wellington aufgenommen hat schnelle Wachstum der Methan-Gehalt in der Atmosphäre der Erde. Darüber berichtet in einer Pressemitteilung auf Phys.org.

Nach Angaben der Agentur für Umweltschutz der Vereinigten Staaten innerhalb der 100-Jahres-Zeitraum, ein Molekül Methan hat 28-36 mal mehr Treibhauseffekt als ein Molekül Kohlendioxid. Von 2006 bis 2017, die Konzentration von Methan in der Atmosphäre stieg von 1775 bis 1850 Teile pro Milliarde, trotz der Tatsache, dass sich das gas zersetzt sich schneller als Kohlendioxid. Nach Ansicht der Wissenschaftler, selbst wenn die Kohlendioxid-Emissionen sind deutlich reduziert, die im Rahmen der Ziele der Pariser Vereinbarung, den Anstieg der Methan-Konzentration ausgeglichen wird dieser Rückgang.

Die Forscher wissen noch nicht genau, warum der methananteil erhöht. Eine Reihe von Wissenschaftlern glaubt, dass der wichtigste Beitrag dazu leisten, das Tier, Vieh produziert das gas während der Verdauung der Nahrung. Ein weiterer Faktor ist möglicherweise die Zunahme der Verbrennung fossiler Brennstoffe. Der Temperaturanstieg, verursacht durch die Globale Erwärmung wird wahrscheinlich dazu führen, dass Methan-Emissionen aus Feuchtgebieten und Veränderungen in der Atmosphäre wird langsam das Ausmaß der Zerstörung von Treibhausgasen.

Nach dem Pariser Abkommen von 2015, die Globale Durchschnittstemperatur steigt, sollte beschränkt sein auf 1,5 Grad Celsius zu vermeiden, den katastrophalen Klimawandel-Szenarien, die einen deutlichen Anstieg in der Häufigkeit von Naturkatastrophen, extreme Niederschläge und Anstieg des Meeresspiegels. Allerdings werden verschiedene Gruppen von Wissenschaftlern haben bereits die Schlussfolgerung einer drohenden überschreitung der zulässigen Emissionen von Treibhausgasen. Einige Klimatologen genannt, das Pariser Abkommen eine „Mogelpackung“, weil Sie nicht verpflichtet die Länder zur strikten Einhaltung von Maßnahmen zur Reduzierung der Emissionen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here