Die Führung von Russland bedroht war, mit Gebühren für die abgestürzten in der Donbass Boeing

0
98

Foto: RIA Novosti

Die Gebühren im Falle des Absturzes der Malaysischen „Boeing“ über der Donbass vorgelegt werden können, die den hohen Beamten und die Militärs von Russland. Dies wurde festgestellt, indem der Ukrainische Generalstaatsanwalt Yury Lutsenko, übertragungen „Interfax-die Ukraine“.

„Wir sprechen, beginnen wir von den Soldaten und gefolgt von Generälen und Politikern“, sagte er.

Lutsenko sagte, dass bei der Pressekonferenz, ein Joint investigation team (JIT) in den Niederlanden, die verwandten der Opfer gefragt, ob Sie an den Präsidenten von Russland Vladimir Putin. Laut dem Generalstaatsanwalt der Ukraine, sein niederländischer Amtskollege, sagte, dass „dies kann nicht ausgeschlossen werden“.

Die genaue Anzahl der möglichen Angeklagten Lutsenko konnte man das nicht nennen, Feststellung, dass in dem moment, ukrainischen und niederländischen Parteien arbeiten, um eine direkte Täter des Verbrechens.

19 Jun JIT hat angekündigt, die Vornamen der Angeklagten bei dem Absturz „Boeing“ in den Donbass. Ein ehemaliger Verteidigungsminister der abtrünnigen Donezker Volksrepublik (DNR) Igor Girkin (Strelkov) und ehemaliger Leiter der GRU DND Sergej Dubinsky und seine nachgeordneten Oleg Pulatov. Alle von Ihnen sind Bürger Russlands. Darüber hinaus, der Angeklagte untergeordnet ist Pulatova, Ukrainische Leonid Kharchenko.

Der Sicherheitsdienst der Ukraine (SBU) hat eine Untersuchung in Bezug auf diese Personen den Tag vor der Bekanntgabe der offiziellen Ergebnisse des internationalen Panels. Darüber hinaus, die Liste der Beschuldigten Personen veröffentlicht wurden, die von den niederländischen Journalisten und Bellingcat-Gruppe.

„Boeing-777“ Malaysia Airlines fliegt von Amsterdam nach Kuala Lumpur, Flug MH17, stürzte in der Donetsk-region im Sommer 2014. Alle 298 Menschen an Bord getötet wurden. Bei der Untersuchung des Unfalls die Joint investigation team gehören Vertreter aus Australien, Belgien, Malaysia, den Niederlanden und der Ukraine. Das Gericht ist geplant für 2020.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here