Die Ermittler angekündigt, die Namen der beteiligten, die in den Tod von „Boeing“ in der Donbass

0
98

Foto: Maxim Zmeyev / Reuters

Die Gebühren im Falle des Absturzes der Malaysischen „Boeing“ in den Donbass im Sommer 2014 präsentiert werden zu vier Personen. Dies berichteten die Vertreter des Joint investigation team (JIT) während einer Pressekonferenz in den Niederlanden, berichtet Reuters. Video-stream zur Verfügung auf der NOS-website.

Die drei — russe Igor Girkin (Strelkov), Oleg Pulatov, Sergej Dubinsky und der Ukraine Leonid Kharchenko. Girkin, einem ehemaligen Verteidigungsminister selbsternannten Donezk people ‚ s Republic (DPR), Dubinsky, der ehemalige Leiter der GRU DND mit dem Rufzeichen „Langweilig“, Pulatov — seinen Untergebenen mit einem Rufzeichen „Gyurza“ und „Kalif.“ Es wird angenommen, dass die Autorität des letzteren wurde Kharchenko mit dem Aufruf „Maulwurf“.

In der JIT angegeben haben, dass Sie alle verdächtigen — die Leute, die in der Bewegung der anti-Raketen-Komplex „Buk“, dem wird angenommen, dass das Flugzeug abgeschossen wurde. Ihre Namen ausgestellten internationalen Haftbefehle. Die folgenden Gebühren werden nicht bedeutet das Ende der Untersuchung.

Der DNR früher gesagt, dass die Aussagen über die Beteiligung des high-level-Militär, um den Zusammenbruch der Malaysischen „Boeing“ in den Donbass sind abottom.

Bevor es bekannt wurde, dass das Gericht in dem Zusammenbruch der „Boeing“ über der Donbass findet im März 2020.

Im Mai 2018 JIT kam zu dem Schluss, dass „Boeing“ klopfte „Buk“ der Russischen Streitkräfte, doch wer genau dafür zuständig ist, wurde nicht hergestellt. Dann die Niederländische Regierung erklärt, Russland sei Schuld an dem Flugzeugabsturz. In Malaysia, in der wiederum betont wurde, dass die russische Seite nicht als Schuld an dem Absturz.

„Boeing-777“ Malaysia Airlines fliegt von Amsterdam nach Kuala Lumpur, Flug MH17, stürzte in der Donetsk-region im Sommer 2014. Alle 298 Menschen an Bord getötet wurden. Bei der Untersuchung des Unfalls die Joint investigation team gehören Vertreter aus Australien, Belgien, Malaysia, den Niederlanden und der Ukraine.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here