Der Führer der ukrainischen schismatics weigerte sich, die Dissidenten in canonicity

0
166

Der Patriarch von Filarete: RIA Novosti

Der Leiter der uncanonical ukrainischen Orthodoxen Kirche-Kiewer Patriarchats (UOC-KP) Filaret hat gesagt, dass eine Vereinigte orthodoxe Kirche in der Ukraine (PCU) ist auch kanonische. Er sagte dies in der Luft „Ukrainian radio“.

Nach ihm, wenn die ukrainischen Journalisten namens ptsu kanonisch von der Kirche, dass Sie „die Wahrheit sagen“. Seine position, erklärte er, dass eine Vereinigte Ukrainische Kirche wurde nicht erkannt, von jedem lokalen Orthodoxen Kirche, mit Ausnahme des ökumenischen Patriarchats. „Nicht nur russische, sondern auch Griechisch, Jerusalem, Alexandria, Serbisch, Rumänisch, Bulgarisch, Albanisch, Polnisch, Georgisch,“ sagte er, fügte hinzu, dass „zu zeigen,“ die Präsenz des Tomos des autocephaly von den Ukrainern ist es nicht Wert.

Darüber hinaus Filaret äußerte die Ansicht, dass die Kirche autokephale nur durch seinen Namen, und in der Tat — nicht.

Früher Filaret erklärte, den 20. Juni stattfinden wird Kathedrale der UOC-KP, die gekündigt werden, die Entscheidung des rates, in dem er vereinigt wurde, schismatischen ukrainischen Kirche erstellt ptsu, danach erhielt aus Konstantinopel Tomos. Nach den Ehrentitel Patriarch von der DNC, diese Kirche zeigt, dass „die Kiewer Patriarchats war, ist und sein wird“.

Vor, dass er sich weigerte zu akzeptieren, die den Tomos des autocephaly von der DNC, zu erklären, dass es nicht möglich war, Lesen Sie das Dokument. Nach ihm, wenn die UOC-KP wusste, dass der Inhalt des Tomos, niemand würde für ihn Stimmen, weil es die Zemente der übergang von der einen sucht zur anderen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here