Das Verteidigungsministerium der Ukraine verwickelt ist, appelliert Zelensky in der Armee

0
125

Foto: RIA Novosti

Das Verteidigungsministerium der Ukraine, sagte, dass der Präsident des Landes Wladimir Zelensky nicht genannt wurde, zum Militärdienst, Mobilisierung in 2014 und 2015. Dies berichtet „Ukrainische Nachrichten“.

Wie bereits in dem Artikel der Agentur, waren die Journalisten geschickt, um das Verteidigungsministerium, die Anfrage wurde nicht bekannt gegeben, ob Zelensky wollte in Zusammenhang mit der Abwesenheit in eine militärische Anmeldung und Eintragung Büro kam, um ihm auf der Tagesordnung. In der Antwort des Ministeriums für Verteidigung, unterzeichnet vom stellvertretenden Chef des Stabes Kommando der Landstreitkräfte der Streitkräfte Gennady durch Dolgashova, besagt, dass das Oberhaupt des Staates ist, auf der militärischen Berücksichtigung in einem der militärischen ämter der Stadt Kryvyi Rih, gefunden fit für den Militärdienst und hat military occupational specialty „der Generalsekretär der strukturellen separate Einheit“.

Separat die Reaktion des Ministers darauf hingewiesen, dass Zelensky ist nicht gefordert, für den Militärdienst während des angegebenen Zeitraums.

Dass Zelensky ausgewichen vier Vorladungen geschickt, um ihn in 2014 und 2015, im April, Beraterin in Kraft, in der Zeit von Präsident Petro Poroschenko Juri Miruko. Er veröffentlichte die angebliche Antwort des Verteidigungsministeriums auf eine parlamentarische Anfrage, was bedeutet, dass Zelensky untauglich für den Militärdienst, aber nicht übergeben.

Damit ist dann auch die Authentizität von Beruka Dokument war im Zweifel, denn es wurde nicht ordnungsgemäß ausgeführt — keine Dichtungen, Signaturen und ausgehenden Nummern. Später, das Verteidigungsministerium bestätigte die Informationen über Zelensky ignorieren Sie die Ladung, um die militärischen Eintragung-Büro.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here