Zelensky aufgefordert, Europa zu helfen, den Wiederaufbau der Donbass wieder

0
176

Foto: administration des Präsidenten der Ukraine

Der Präsident der Ukraine Vladimir Zelensky drängte europäischen Ländern zu helfen, den Wiederaufbau der Donbass. Die Ankündigung wurde veröffentlicht auf der offiziellen website des Präsidenten.

„Und hier kann Europa helfen. Wir brauchen Wiederaufbau von Schulen, Kindergärten, Straßen, die keine sind,“ sagte Zelensky bei dem treffen mit Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble.

Zelenski auch gesagt, dass es plant, starten Sie die anti-Korruptions-Einrichtungen, die Abschaffung der Parlamentarischen Immunität und die Verantwortung für die illegale Bereicherung. „Diese initiative, die Ukrainer Traum von 28 Jahren“, sagte er.

Vorher, am 18. Juni Zelensky schlug einen Weg zur Beendigung des Krieges in der Donbass. Nach ihm, der erste Schritt könnte sein, den Austausch von Gefangenen und inhaftierten in dem format „15 für 15“ oder mindestens „10 bis 10“. Er glaubt, dass dies würde bedeuten, die Absicht beider Parteien, den Konflikt zu lösen.

Der bewaffnete Konflikt in der Donbass begann im Frühjahr 2014. Teil der region kam unter die Kontrolle von Kiew, nachdem die Einwohner gegen die änderung der Regierung und ein referendum unterstützt die Schaffung der selbsternannten Donetsk und Lugansk nationale Republiken. In Antwort ukrainischen Behörden leiteten eine militärische operation. Im Frühjahr 2018, das format geändert wurde, die Kontrolle der Umsetzung erhalten haben, die Streitkräfte der Ukraine von der Operation der Vereinigten Kräfte (EP), die ersetzt die anti-Terror-operation (ATO) unter der Kontrolle des Sicherheitsdienstes der Ukraine.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here