Taktarov beschlossen, zurück zu MMA

0
135

Oleg Taktarova: Vladimir Trefilov / RIA Novosti

Russische promoter Vadim Aslanov Pläne einladen, die ehemaligen Kämpfer von den gemischten Stil (MMA) Oleg Taktarov zur Teilnahme an der FCA-Turnier in Moskau. Er sagte dies in einem interview mit dem Journalisten Alexander Lutikov auf YouTube gepostet.

Der Veranstalter kündigte die FCA-Turnier in Moskau, geplant ist für Herbst 2019. Nach Aslanov, hatte er bereits kontaktiert Taktarov. „Ich hoffe, er wird uns zeigen, seine Fähigkeiten in den Käfig. Denken, wie man ihn zurück in die Achteck“, sagte er.

51-jährige Taktarov, handelt nicht nach den Regeln des MMA seit 2008. Der Kämpfer konzentrierte sich auf die Arbeit im Film und in regelmäßigen Abständen führt die master-Klassen auf martial arts für Kinder und Erwachsene. Oft ist eine ehemalige Athletin fungiert als Experte für MMA.

Taktarov ist bekannt für Ihre Auftritte in den frühen Turniere der ultimate fighting championship (UFC). Bei UFC 6, die Russen gewannen alle drei Spiele und gewann die championship-Gürtel. Der längste Kampf gegen die Russen in den Vereinigten Staaten war der Kampf gegen den Amerikaner Ken Shemrok. Die Konfrontation dauerte nur 33 Minuten, und endete in einem draw.

Nur nach den Regeln des MMA Taktarov verbrachte 24 von der Partie. Aufgrund seiner 17 Siege, fünf Niederlagen und zwei Unentschieden.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here