Studenten in einem Aufzug stecken und kam zu spät für die Aufnahmeprüfung

0
170

Rahmen: Netizen Watchdog / YouTube

In der chinesischen Provinz Shandong sechs Studenten stecken in den Aufzug im hotel und konnte sich nicht auf die Aufnahmeprüfungen. Es wird berichtet von news-portal Asien Ein.

Die Jugendlichen verbrachten in der Lift für etwa 40 Minuten und war spät, um die China state Aufnahmeprüfung für die Universitäten, bekannt als „gaokao“, in Englisch.

Die Studenten lebten weit Weg von der Untersuchung-center, daher speziell kam am Tag vor und ließ sich in einem hotel in der Nähe. Sie hatten zu erscheinen, für die Prüfung von 14:45 lokaler Zeit und bestiegen den Fahrstuhl um etwa 14:15. Wenn die Kabine steckte, Sie bat die Mitarbeiter des Hotels, um den Notruf anrufen. Sie sagte, dass der Aufzug wird wieder in 10 Minuten.

Wenn es dauerte mehr als 15 Minuten, das Personal rief die Polizei in ein paar Minuten wurden die Kinder entlassen. Allerdings haben Sie verpasst, die Prüfung für 10 Minuten, und Sie durften nicht.

Die Schüler nannte den Vorfall „ein Fehler, der Ihr Leben verändert.“ „Es war eigentlich ein Wendepunkt in unserem Leben. War alles in Ordnung und jetzt unser Leben ruiniert“, sagte einer von Ihnen.

Jetzt werden Jugendliche in der Lage sein, um die Prüfungen erst im folgenden Jahr, und verpflichtet, wieder zu gehen, um die senior-Klasse.

Das hotel bot jedem Schüler ein 20 Millionen yuan (185,7 Tsd) Entschädigung. Ihre Eltern müssen Jugendliche bezahlt mindestens 200 Millionen yuan (1,8 Millionen Rubel).

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here