Kranke und Obdachlose Russen füttern wollte fast abgelaufene Lebensmittel

0
177

Foto: Maxim Bogodvid / RIA Novosti

Einzelhändler bereit sind zu geben, Essen von auslaufenden auf Nächstenliebe und soziale Einrichtungen: Krankenhäuser, Kliniken, Hospize, Berichte RIA „Novosti“ mit Bezug auf das Mitglied der Kommission und des rates für Menschenrechte unter dem Präsidenten (HRC) für das Umweltrecht Ewgenij Bobrow.

Gemäß ihm, wenn das Produkt, dessen Gültigkeit endet in einem Tag oder drei, übertragen in soziale Institutionen, die „etwas reduziert die Kosten der Aufrechterhaltung der gleichen, alten Menschen, Behinderten, Kindern und anderen Menschen, auch Obdachlose Kinder.“

Bobrow glaubt, dass Sie Weg geben können Produkte und den letzten Tag des Ablaufdatum, wenn Sie genau frisst. Auch ein Mitglied des HRC darauf hingewiesen, dass aufgrund dieser gibt es weniger Abfall muss wiederverwertet oder verbrannt.

Zuvor, im Juni, die CPS schlägt vor, Verbot die Vernichtung der Produkte, für Lebensmittel geeignet. Der Rosselkhoznadzor gerufen hat diese Idee dumm.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here