Die Amerikaner verurteilten die Methoden der verführerischen Männer und wurde ausgelacht im Netz

0
200

Foto: David Oxberry / Globallookpress.com

US-amerikanische Schriftstellerin Denise McAllister (McAllister Denise) äußerte Unzufriedenheit mit der Tatsache, dass Frauen die Schuld den Männern in die ungeplante Schwangerschaft, wenn Sie versuchen, Sie zu verführen, Sie. Ihr post auf Twitter ging viral und erzeugt unter mikroblogerov Streitigkeiten über die Methoden der verführerischen Männer.

„Ich bin es Leid zu hören, über Frauen, die betrachten sich als Opfer, obwohl Sie die Männer anzulocken beschmiert mit Glitzer Lippen und gefettet Füße und kann nicht widerstehen, seine sexuelle Lust“, schrieb Sie. Viele Nutzer reagierten auf diese Veröffentlichung in der negativen, mit dem argument, dass daher McAllister komplett verschiebt die Verantwortung für die Schwangerschaft auf Frauen.

Die meisten Kommentatoren lachen, wie der Schriftsteller beschrieb den Weg, um die Männer anzulocken. „Wenn all diese Jahre haben Sie verschmiert den Beinen, Sie können verstehen, warum Sie unglücklich sind“ — ironischerweise einer der Nutzer. „Ich wusste nicht, dass der Schmierstoff auf die Füße zieht Jungs. Ich bin hinter der Zeit,“ schrieb ein anderes.

In den Kommentaren der Zeitung Metro, die Autorin verdeutlicht, dass man wirklich glaubt, eine Frau ist voll verantwortlich für die Schwangerschaft, wie es ist Ihr Körper. Gewalt McAllister glaubt, dass eine Ausnahme. Sie erklärte auch, dass das Wort lube, die am häufigsten verwendet wird im Sinne von „Fett“ gemeint-öl zu befeuchten die Haut.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here