Bekannt wurde die Ursache des Todes des ehemaligen Präsidenten von ägypten

0
195

Muhammed Morsetto: Mikhail Klimentyev / RIA Novosti

Der Tod des früheren ägyptischen Präsidenten Mohamed Morsi, die starben während der Studie, wurde durch einen Herzinfarkt verursacht. Es wird berichtet das Staatliche Fernsehen in ägypten, RIA Novosti berichtet.

Laut dem Generalstaatsanwalt Mursi verlor das Bewusstsein während einer Pause zwischen den Sitzungen im Gericht. Danach wurde er ins Krankenhaus gebracht, wo die ärzte stärker ist der Tod des früheren Präsidenten. Schäden auf den Körper der Politik nicht erkannt wird.

Mohammed Mursi, starb in Kairo am 17. Juni nach einer Rede im Gericht. Er war 67 Jahre alt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here