Amerikanische Eishockey-Spieler erinnerten sich reden in Russisch, „das Loch“

0
205

Terry J. Gagliardotto: Mark Humphrey / AP

Eine ehemalige amerikanische Eishockey-Spieler Terry J. Gagliardi erinnerte an die reden in den club der Kontinental hockey League (KHL) von neftechimik Nischnekamsk. Der athlet aus der podcast-Spittin‘ Chiclets.

Gagliardi nahm Nizhnekamsk zu den drei großen „Löcher“ in der KHL. Der einzige Vorteil, in der Meinung, der Spieler, war ein hohes Gehalt. „Ich bin so schraubte die Welt, die niemals war! Alles in Russisch, der Trainer spricht Russisch, der Unterricht auch in Russisch. Fühlen Sie sich wie ein zombie“, — sagte er.

Gagliardi spielte in der KHL im Jahr 2016. Im ersten Teil der Saison 2016/2017 Eishockey gespielt in der kroatischen „Medvescak“. American erzielte sieben Punkte auf das Tor+assist system in acht spielen und wurde ausgeliehen, um neftechimik. In Nischnekamsk erzielte er Wirkung. Und die Saison 2017/2018 Gagliardi gehalten in Riga „Dinamo“.

Amerikanischen auch bekannt für das spielen in den clubs der National hockey League (NHL). Er verteidigt die Farben von solchen teams wie die „San Jose sharks“, „calgary Flames“ und „Colorado Avalanch“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here