Namens der solar city Russland

0
172

Foto: Sergey Mamontov / RIA Novosti

Die sonnigste Stadt in Russland war Ulan-Ude, Hauptstadt der Republik Burjatien. Dies wird in der offiziellen Gruppe von Roshydromet in „Vkontakte“.

Laut Behörden, die Durchschnittliche jährliche Sonneneinstrahlung in der Stadt, wer hat den ersten Platz in der Rangliste, bis 2797 Stunden. Den zweiten Platz dauerte es Chabarowsk — dort wurde die Figur 2449 Stunden.

Nutzer des sozialen Netzwerks gefragt, warum zu den sonnigsten Städten war es nicht, zum Beispiel, Krasnodar, Astrachan und Kislowodsk. „Die fernöstlichen und sibirischen Städte, mehr Solarenergie. In diesen Städten die Besonderheit der geografischen Lage und Klima, die das feature enthalten, das unterscheidet Sie von anderen Städten, wo im winter die Sonne scheint sogar in den Toten des Winters“, erklärte Benutzer Ivan Zolotov in die Kommentare unter dem Eintrag.

Die Abteilung auch darauf hingewiesen, dass der windigste Ort in Russland, ist die Cape Taygonos in der Magadan region. Es wird darauf hingewiesen, dass der wind in Böen bis es erreichen 58 Meter pro Sekunde, oder 208 Kilometer pro Stunde.

Früher wurde berichtet, dass die Russischen Meteorologen sind in der Lage zu geben „zuverlässige Wettervorhersage -“ nur für einen Tag, oder mindestens zwei oder drei Tage. Laut dem Leiter der Abteilung der space Remote sensing (RS) in der Gehirn-Forschung-Institut der Roskosmos TsNIIMash Alexander Karelin, die Genauigkeit des sechs-Tage-Prognose, derzeit in Höhe von 50 Prozent, erhöhen Sie 10-15%, wenn Sie mit einer großen Anzahl von Mikrowelle MW sounders Land.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here