Mädchen mit trauma und einem Messer getötet, die Russen, weil die Anfrage nicht zu verunreinigen

0
391

Foto: RF IC

Die Ermittler eröffnete ein Strafverfahren gegen den 23-jährigen Einwohner von Saratov, das Mädchen wird verdächtigt des Mordes. Am Montag, Juni 17, „die Tape.ru“ sagte Nadezhda Voloshina, Vertreter der regionalen Abteilung des Investigative Committee of Russia (TFR).

Laut den Ermittlern, in der Nacht vom 15. Juni, eine Gruppe von Mädchen ging in einen Supermarkt auf der Straße Serova, wo einer von Ihnen auf den Boden warf eine Packung Zigaretten. Bemerkt der 27-jährige Käufer, wer die Bemerkung gemacht und bat um Abholung der Müll. Zwischen Ihnen ein verbaler Schlagabtausch begonnen wurde, und Sie ging nach draußen.

Der junge Mann, „nicht ahnend, dass der Grad, um ihn von der Gefahr,“ weiter zu Sortieren, Beziehungen mit Mädchen, und an einem gewissen Punkt, einer von Ihnen stach ihn in den Rücken. An diesem Punkt, den store kamen die Freunde des Opfers, brachte ihn ins Krankenhaus, aber zum retten der Mann die ärzte konnten nicht.

Wie bereits von REN-TV, diese Eindringlinge wurden festgenommen, die von den Mitarbeitern des Regardie, und vor den tödlichen Schlag schlugen Sie das Opfer. Einer von Ihnen, die, laut den Ermittlern, und schlug mit einem Schlag verhaftet und für zwei Monate — ihm droht bis zu 15 Jahre Haft. Früher der verdächtige ist bereits verfolgt worden, aber das Verfahren gegen Sie wurde abgewiesen.

Nach Angaben der Zeitung, gefangen im Gefängnis ein Mädchen in der Zeit des Konflikts war bewaffnet mit einem Messer, eine Kreditkarte (ein Messer, das Falten in eine Karte, die Größe stimmt mit der Bank card) und eine Ihrer freundinnen hatte eine traumatische Pistole. Der verhaftete verdächtige gestand seine Schuld und schrieb ein Geständnis.

Inzwischen, nach den Informationen der Agentur (IA) „Region 64“ vor dem Angriff auf die Opfer Mädchen raubte den laden bei Niedrigen Elshanskaya der Straße in der Leninsky Bezirk von Saratow. Sie verprügeln den Verkäufer und nahm aus der Kasse von 5-6 tausend Rubel, und dann verschwand.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here