Journalist Golunova Schutz versehen

0
160

Ivan Golunova: Herr Song / RIA Novosti

Der journalist das Internet-Ausgaben „Medusa“ Ivan Golunov Schutz als Zeuge in einem Strafverfahren. Dies wurde berichtet von seinem Anwalt Sergej adamsin, Berichte Telegramm-Kanal „Schutz der Karten“.

16 Jun Golunov gab Zeugnis für die Untersuchung des Innenministeriums. Adamsin erklärt, dass die überprüfung der Aktionen der Polizei ist Teil der gleichen kriminellen Fall, in dem ein journalist wurde angeklagt, aber später freigesprochen. Derzeit ist der Fall wurde von der main investigation Department (GSU) von der Moskauer Polizei.

Die Journalisten der „Medusa“ Ivan Golunov wurde festgenommen, am Nachmittag des 6. Juni. Er wurde angeklagt der versuchten Verkauf von Drogen. Der Korrespondent versichert, dass er nie benutzt Verbotenen Substanzen. Er verknüpfte die Verfolgung mit seiner beruflichen Tätigkeit.

Der Vorfall führte zu einer breiten öffentlichen Resonanz. Das Gebäude der MIA hielt eine Reihe von Streikposten. Am 11 Juni wurde der Fall geschlossen, Golunova veröffentlicht wurde.

Später wurde er gefeuert, der Chef der Polizei im westlichen Distrikt von Moskau und Leiter der Verwaltung des Kapitals auf die Kontrolle über den Drogenhandel. Golunov erklärt, dass er befürchtet Repressalien von senior-security-Beamten, die ausgesetzt wurden, weil von seiner Verhaftung auf trumped-up-Drogen-Gebühren.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here