Gas kam nach Europa unter Umgehung Russlands

0
117

Foto: Mustafa Kaya / Globallookpress.com

Erdgas aus dem Feld Schah-Deniz ging auf die TRANS-Anatolian gas pipeline (TANAP) und erreichte das Türkisch-griechischen Grenze, berichtet „Interfax“ mit Verweis auf den Zustand der aserbaidschanischen ölgesellschaft SOCAR.

Laut dem Bericht, der Brennstoff gas aus Shah-Deniz erreicht die Grenze mit Europa 15. Juni, „Tag der nationalen Rettung“.

Die offizielle Eröffnung des “ southern gas corridor (SGC), in welchem das gas aus dem aserbaidschanischen Feld Shah Deniz nach Europa fand Ende Mai dieses Jahres. Das erste gas ins Leben gerufen durch den Präsidenten von Aserbaidschan, Ilham Aliyev.

Die Deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, dass Ihr Land ist sehr interessiert an der Entwicklung des südlichen gas-Korridor zu diversifizieren, um die Gasversorgung Europas.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here