Lolita schätzen den Witz, eine Prophezeiung über die Krim

0
240

Foto: Ekaterina Chesnokova / RIA Novosti

Sängerin Lolita Milyavskaya reagierte auf die Nachricht, dass Ihr Witz mit dem ehemaligen partner im show-business Alexander Tsekalo über die Krim wurde prophetisch. Über diese sagte Sie der Zeitung „Komsomolskaja Prawda“.

„Mit dieser zweiten, bitte beachten Sie die Verstorbenen in das Bose-Duett „Akademie“ Nachkommen von Nostradamus! Sehr Lustiger Witz,“ sagte Sie. Die Schauspielerin fügte hinzu, dass es war an der Zeit, „pretty woman“.

Am 15 Juni haben Ukrainische blogger Tatiana Mikitenko erinnerte sich an die Aufführung von „Akademie“ im Jahre 1999 auf einer der Weihnachtsbeleuchtung. Während die Szenen Tsekalo vorgeschlagen, die möglicherweise in der Zukunft ändern der Russen: „jeder Bürger, der im Lotto gewinnt, die Geburt zu einem Baum und legte Sohn. Und die Ukraine gibt die Krim und würde flehe zu treffen Karpaty“. Laut dem blogger, der die Worte der Schausteller sind ein Beweis dafür, dass die Ukraine seit langem „geplant, um es zu schneiden“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here