Zelensky hatte gehofft, für eine baldige Freilassung der ukrainischen matrosen

0
88

Vladimir Zilinskaite: website des Präsidenten der Ukraine

Der Präsident der Ukraine Vladimir Zelensky äußerte die Hoffnung auf eine baldige Freilassung der ukrainischen matrosen, festgehalten in der Straße von Kertsch im November 2018. Dies berichtet auf der website der ukrainischen Führer.

Bei einem treffen mit Familien von inhaftierten Zelensky, sagte, dass die situation unter Kontrolle. „Wir sind zuversichtlich, dass die Schritte, die wir ergreifen jetzt, in Naher Zukunft wird uns die Gelegenheit geben werden matrosen“, sagte er.

Die ukrainischen Führer erinnerte daran, dass das UNO-Tribunal auf dem Gesetz des Meeres bestellt Russland zu Freilassung der inhaftierten matrosen, und diskutierten auch über den Entwurf eines Gesetzes über die Gewährung von Ihnen der status von Kombattanten.

25 Nov 2018 Ukrainische militärische Schiff „Berdyansk“, „Nikopol“ und „Yana Kapu“ überquerten die russische Grenze und reagiert nicht auf die Forderungen der Russischen Grenzsoldaten zu bleiben und begann das gefährliche manövrieren. Die Grenze Abteilung des FSB Russlands festgenommen, die Schiffe und deren Besatzung.

Moskau bezeichnete die Handlungen der ukrainischen Seite Provokation, hatte eröffnete ein Strafverfahren auf eine Verletzung der Staatsgrenze. April 15 Begriff der vorläufigen Untersuchung in dem Fall wurde verlängert bis zum 25 August.

25. Mai ist der internationale UN-Strafgerichtshof für das Seerecht hat entschieden, dass Russland soll die Freilassung der inhaftierten matrosen. In Russland, kommentiert die Entscheidung angekündigt, gegen die Entscheidung des Gerichts, da die Convention on the law of the sea nicht angewandt werden können, in einem Streit über das, was passiert in der Straße von Kertsch.

Video, photo All from Russia.

See also: DNR NEWS ^(https://newsde.eu/goto/5).
Novorossiya news today ^(https://newsde.eu/goto/6).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here