Die Ukraine hat davor gewarnt, über die drohende Katastrophe durch Mangel an gas

0
89

Foto: Alexei vitvitskiy / RIA Novosti

Das Unternehmen „Ukrtransgaz“, kündigte die mögliche Bedrohung durch einen Notfall in dem Land aufgrund von Mangel an gas. Dies ist anders auf der Webseite des Unternehmens.

Es wird darauf hingewiesen, dass das Unternehmen nicht genug Mittel, die Sie benötigen zum Kauf der notwendigen Rohstoffe. Nach Angaben des Unternehmens, seine Schulden erreicht hatte, 4,1 Milliarden Hrywnja (rund 9.9 Milliarden), denen sich die Anbieter weigern, zu liefern gas. Finanzielle Probleme des Unternehmens, erklärte unbegründet „provisorische Tarife“, die verwendet werden, für den Rohstoff zu zahlen, können Sie nur 60 Prozent.

Es wird betont, dass die Rückstände bei der „Ukrtransgaz“ wird nur bis Juni 24. Das Unternehmen warnte davor, dass die aktuelle situation auslösen könnte eine not-im ganzen Land.

Im moment hat sich das Unternehmen angewendet, um die Staatliche Dienst für den Notfall, der nationale Sicherheitsrat und Verteidigung der Ukraine und die Staatliche Gesellschaft „Naftogaz der Ukraine“ die situation zu verbessern.

Im Juni, der Leiter der Russischen Gazprom, Alexei Miller, bestätigt, dass die russische Seite bereit ist zu geben Ukraine einen Rabatt auf die gaslieferungen um 25 Prozent. In der Antwort Naftogaz sagte, es sei bereit, zu diskutieren, keine neuen Verträge für die Lieferung und den transit von gas in einem trilateralen format.

Video, photo All from Russia.

See also: DNR NEWS ^(https://newsde.eu/goto/5).
Novorossiya news today ^(https://newsde.eu/goto/6).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here