Russische Unternehmen war nicht lebensfähig

0
248

Foto: Anton Belitsky / Kommersant

Weniger als die Hälfte der Russischen Unternehmen bis Ende 2018 Bestand, die länger als fünf Jahre. Zu solchen Schlussfolgerungen die Autoren der Studie der Wirtschaftsprüfungs-und Beratungsgesellschaft FinExpertiza (bei der Entsorgung „des Tape.ru“).

Von den 3,4 Millionen Erwerbstätigen im vergangenen Jahr Unternehmen die fünf-Jahres-Marke hat nur 1,5 Millionen oder 46.11 Prozent, nach Schätzungen der Autoren. Nach Ihnen, die jährlich in Russland, öffnet sich rund 300 tausend neue Unternehmen.

Die meisten Unternehmen mit Erfahrung von mehr als fünf Jahren wurde in der Magadan-region — auf 65,4 Prozent (1993 Unternehmen aus 3048). Auch in den drei top-Treffer der Leningrader region — 64.8 Prozent (von 16258 25089), und Stavropol Krai — 63.2% (20789 von 32857).

Nur Unternehmen, die weniger als fünf Jahre in Sewastopol und auf der Krim: eine 7,8 und 10,7 Prozent, beziehungsweise. Moskau war ein vierter Platz am Ende mit 38.2 Prozent: nur 295,6 Tausende von Unternehmen aus 773 tausend arbeiten, die länger als fünf Jahre.

Die Autoren der Studie festgestellt, dass die rate von etwas weniger als die Hälfte ist normal für die europäischen Länder, aber der Anteil der unrentablen Unternehmen für das Jahr — 27,4 Prozent — der Wächter.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here