Moldau würdigte die Rolle der USA bei der Lösung der Krise

0
89

Igor Dodonpachi: Miroslav Rotar / RIA Novosti

Der Präsident der Republik Moldau, Igor Dodon sagte über den wichtigen US-Rolle bei der Beilegung der politischen Krise im Land. Er erklärt es auf Luft des TV-Kanals RTR Moldawien, berichtet TASS.

Dodon sagte, dass der Tag, bevor er traf sich mit dem US-Botschafter in Chisinau, Derek Hogan, und stellte fest, dass die Moldau mit ihm „sehr viel Glück“, als Derek dazu beigetragen, die Beziehungen zwischen den beiden Ländern.

„Ich offen sagte, er sei bereit zu Fliegen zurück nach Washington und ehrlich zu artikulieren, meine position: ich bin bereit, zu arbeiten, mit der neuen Regierung gibt es keine Hinterzimmer-Spiele“, sagte der Moldauische Führer.

Juni 14 entlassen, Igor Dodon, der Regierung, Pavel Filip vereinbart hat, zu kündigen. Vor diesem PDM-System vereinbart, um die Blockierung der Regierung Gebäude, die nach dem Besuch Hogan in das Büro der Partei.

Am 8. Juni zu einer Moldauischen Sozialisten einigten sich mit der Allianz Acum gegen PDM-Oligarchen Vladimir Plahotniuc. Am Ende war das Parlament unter der Leitung der Führer der Sozialisten Zinaida Greceanii, die Regierung ist eines der führenden, Acum Sandu. Demokraten beschwerten sich bei der Verfassungsgerichts erklärte die Entscheidung für verfassungswidrig.

Danach Dodon entfernt wurde, aus den Pflichten des Präsidenten an den amtierenden Ministerpräsidenten von der demokratischen Partei, Paul Philip stead hat unterzeichnet das Dekret über das Parlament aufgelöst. Jedoch hielt er es für eine usurpation der macht und schaffte das Dekret von Philip. Die DP-Führung nicht erkennen, das neue Parlament und die Regierung und blockierten die Eingänge zu öffentlichen Gebäuden.

Video, photo All from Russia.

See also: DNR NEWS ^(https://newsde.eu/goto/5).
Novorossiya news today ^(https://newsde.eu/goto/6).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here