Japanische legte über schwarze Wassermelone als

0
597

Foto: mentalfloss.com

Schwarze Wassermelone aus der japanischen Stadt Asahikawa, hokkaidō Präfektur, ging unter den hammer für eine Rekordsumme. Diese Publikation berichtet Die Mainichi.

Die erste Auktion der Saison für den Verkauf von Wassermelonen Sorten „von Densuke“, das Hauptmerkmal von denen ist dunkel, fast schwarz Hautfarbe fand am Freitag, den 14.

Der Besitzer eines Supermarktes Keiichi Suzuki gab die Frucht mit einem Gewicht von etwa 11 Kilogramm und 750 tausend yen (446,2 TEUR). Er brach den Rekord im Jahr 2008, als eine Wassermelone bezahlt wurde 650 tausend yen (386,7 Tsd).

Suzuki gab zu, dass die Teilnahme an der Auktion war eine große Ehre für ihn. Nach ihm, den Sieg in der Auktion — ein gutes Zeichen für die Wirtschaft.

Erwirbt der Eigentümer der Supermarkt Wassermelone ist oval. Im inneren der Frucht dieser Sorte hat fast keine Knochen. Sein Fleisch ist hell in der Farbe rot.

Bauern aus Hokkaido sagte, dass in diesem Jahr die Melonen waren zu wachsen, besonders süß und köstlich, weil das günstige Wetter. Massiv-Versorgung der Früchte, um die Geschäfte im Juli beginnen.

Im Mai 2018, es wurde berichtet, die Japaner, die bei einer Auktion gekauft zwei Melonen-cantaloupe für 3,2 Millionen yen (1,9 Millionen Rubel). Die Früchte ein paar Tage an zeigte jeder, und dann in Scheiben geschnitten und verteilt an die Kunden des Unternehmens.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here