In Europa fanden die Russlands intervention in den Wahlen

0
136

Foto: Francois Lenoir / Reuters

Die russische Seite versucht zu verbreiten falsche Informationen, beeinflussen die Wahlbeteiligung und die Stimmabgabe Präferenzen in der letzten Mai die Wahlen zum europäischen Parlament. Dies wird in der Bewertung der europäischen Kommission (EC), veröffentlicht am Freitag, Juni 14, berichtet die Financial Times.

Über „nachhaltige Desinformation Aktivität“ zeigt die Aktivität auf sozialen Netzwerken, die Dokument-Notizen. Der EC zeigt an, dass Interessierte Personen, „insbesondere im Zusammenhang mit den Russischen Quellen“, die ich geändert und großem Maßstab Vorgänge eingeschaltet zu niedrig. Es wird darauf hingewiesen, dass die Aktionen von einigen Russischen Quellen „umfasste eine Breite Palette von Themen (…) bis hin zum Einsatz des umstrittenen Debatten über migration und Souveränität“.

Als ein Beispiel von Fehlinformationen, ist das Feuer in der Kathedrale Notre Dame, die verwendet wurde, um zu demonstrieren, „der angebliche Niedergang der westlichen und christlichen Werte in der EU.“ Die Europäische Kommission ist der Auffassung, die auch Auswirkungen auf den Köpfen der Europäer, die versucht, mit einem politischen Skandal in österreich. Im Allgemeinen, die Experten lenkten die Aufmerksamkeit auf den Versuch, zu pflegen Radikale Ansichten.

Keine Schlussfolgerungen darüber, wer hinter der Fehlinformation oder Ihre Verbreitung ist aufeinander abgestimmt. Der Bericht fordert Unternehmen arbeiten mit Anbietern von Werbung in einem Netzwerk und zu beseitigen täuschende Werbung. Während die Financial Times stellt fest, dass die Ergebnisse wieder einmal stellt sich die Frage, wie teilen Sie die Freiheit von Ausdruck und Meinung der Menschen von der allgegenwärtigen Kampagne der Desinformation.

Die Wahlen zum europäischen Parlament abgehalten wurden, von 23 bis 26 Mai. Diese Rechte, nationalistische Parteien in vielen Ländern erhalten haben, deutlich mehr Stimmen als bei früheren Wahlen im Jahr 2014, und die traditionellen zentristischen Parteien verloren an Popularität, obwohl es behielt eine Mehrheit.

Russland ist in den letzten Jahren wiederholt vorgeworfen, dass Sie der Einmischung in die Wahlen in den USA und einigen europäischen Ländern. Moskau bestreitet die Vorwürfe.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here