Die Ukrainer gehetzt zu kaufen Gehäuse im Ausland

0
152

Foto: Shutterstock

Nach den Präsidentschaftswahlen in der Ukraine, brachte den Sieg Wladimir Zelensky, der Bürger begann zu zeigen gesteigertes Interesse an Kauf einer Immobilie im Ausland. Dies wird in den Materialien des Portals Prian.ru erhielt von der Redaktion“.ru“.

Nach Meinung der Analysten, die im Zeitraum vom 21 April (dem Tag statt, eine zweite Runde der Wahlen) an 21. Mai die Ukrainische Nachfrage für Immobilien im Ausland erhöhte sich um 23 Prozent im Vergleich zu den vorherigen 30-Tage-Frist.

„Der größte Anstieg des Interesses der Ukrainer zu Polen markiert, — berichtet in der Vorlage. Die Immobilien in diesem Land im vergangenen Monat wurden als doppelt so Häufig (plus 104 Prozent) als 30 Tage zuvor. Stark erhöht die Nachfrage nach Anlagen in Italien und Griechenland. Lokale Quadratmetern war daran interessiert, bei 66 und 64 Prozent mehr oft.“

Im Allgemeinen sind die beliebtesten unter den ukrainischen Käufern Land bleibt Spanien, die Experten, während und nach den Wahlen, die Nachfrage für Spanisch-Einrichtungen erhöhte sich leicht von 11 Prozent.

„Wirtschaftliche Schocks und bedeutende Entwicklungen in der innen-und Außenpolitik von jedem Land führt immer Spannung auf den Teil der Bevölkerung, — erklärte in Prian.ru. — Dies führt zur Suche nach Möglichkeiten, Kapital zu erhalten. Und eine Ihrer Optionen ist investieren in Liquide Immobilien im Ausland. Daher ist es wahrscheinlich, dass der Zinsanteil wird Ergebnis in der real deal.“

Zuvor, im April dieses Jahres wurde bekannt, dass sich Menschen aus der Ukraine und Weißrussland aktiv kaufen, die Zimmer in kommunalen Wohnungen in St. Petersburg.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here