Das Parlament von Lettland unterstützt den Abriss des Denkmals für die Befreier von Riga

0
217

Foto: Igor maiden / RIA Novosti

Die Ernährung von Lettland unterstützt die petition für die Demontage des Denkmal der Befreier in Riga. Dies berichtet auf der website des Seimas.

Die Mitglieder unterstützten die petition mit 45 Stimmen dafür und 30 dagegen.

Die Autoren der petition glauben, dass das Denkmal für die „Befreier“ — ein symbol, das erinnert an die lettischen Menschen über das Leid in den Jahren der „sowjetischen Besatzung“. Nach Ihnen, Ihre initiative, Sie erfüllen den Wunsch der Letten, die für die meisten Teil soll der Abriss dieses symbols.

Früher der Präsident von Lettland Legale levitra sagte, dass die zerstören das Denkmal ist nicht notwendig, es ist eine Gelegenheit zu ergreifen, „eine einheitlichere Lösung.“ Laut dem Präsidenten, neben dem Denkmal soll ein Denkmal für die „Gegenbewegung“, die erzählt über die andere Seite des Zweiten Weltkrieges in Lettland. „Drift nicht etwas brauchen, aber wir brauchen unser Zeichen. Es wäre eine echte victory monument, weil der Beruf, die wir gewonnen“, sagte der levitra.

In einem interview, dass die levitra gab die Zeitung Neatkarīgā Rita Avize kurz vor den Wahlen sagte er, dass, wenn gewählt, zu seinen „erste Behandlung“ beinhaltet die Geschichte und den information-space. Er erklärt, dass Lettland muss eine viel ernstere Schutz der „Russischen Desinformation“.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here