China beschuldigt den Westen die Unterstützung der opposition

0
147

Foto: Thomas Peter / Reuters

China beschuldigt den Westen offen die Unterstützung der Demonstranten in Hong Kong. Diese Aussage hatte der offizielle Vertreter des Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten Chinas, Geng Shuang, seine Worte veröffentlicht auf der website der Agentur.

Der diplomat betonte, dass die westlichen Länder verwenden unverantwortlichen Aussagen, einige Politiker unterstützen offen die Gegner des Gesetzentwurfs auf die Auslieferung. Er betonte, dass die Ereignisse in Hong Kong sind die rein inneren Angelegenheiten von China. Nach dem Bein, die Rechte und Freiheiten genossen, die von Hong Kong Anwohner sind vollständig geschützt, in übereinstimmung mit den Gesetzen.

Die Proteste in Hong Kong Links eine Millionen Menschen. Die Kundgebungen wurden der größte seit 1997.

Die Rechnung wird uns erlauben, zu prüfen, Auslieferungsersuchen von den Behörden der VR China, Taiwan und Macau. Jetzt Hong Kong hat kein Auslieferungsabkommen mit diesen Gebieten. Behörden behaupten, dass die Maßnahme betroffen sind nur die in schwere Verbrechen involviert: Morde und Vergewaltigungen. Das Gericht wird die Entscheidung in jedem Fall. Unterstützer der Gesetzesvorlage behaupten, dass die Auslieferung wird sich nicht auf den Angeklagten in politischen Verbrechen. Allerdings wird von Kritikern des Dokuments, die das Gegenteil sagen und behaupten, Folter und Willkür der Justiz der VR China.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here