Ukrainische Generalstab abgelehnt passage durch die Straße von Kertsch

0
93

Foto: das info-Zentrum „Krim-Brücke“ / RIA Novosti

Die Ukraine wird nicht gehen, um eine neue passage von Kriegsschiffen durch die Meerenge von Kertsch. Darüber in interview „Bi-Bi-si Ukraine“, sagte der Chef des Generalstabs der Streitkräfte des Landes Ruslan Homchak.

Gemäß ihm, an dieser Stelle Kiew nicht leisten können, eine solche operation, denn er habe „keine wie viele Ukrainer, dass wir Risiken eingehen.“ Homchak glaubt, dass es ist zunächst notwendig, um die Folgen der früheren passage, insbesondere die Freilassung von Gefangenen in Russland Segler.

Er erklärte jedoch, dass die Bedrohungslage in der Straße von Kertsch hat nicht abgelehnt, erklärt, dass Russland „Ihre Absichten sind nicht Blätter und kontinuierlich passt Sie, je nach situation.“ „Sie sehen, dass im Schwarzen Meer gibt es eine Sperrung von Handelsschiffen, die kommen, über die Straße von Kertsch,“ — sagte Homchak, feststellend, dass die Ukraine nicht nehmen, Ihre Positionen in das Meer von Asow.

25 Nov 2018 Ukrainische militärische Schiff „Berdyansk“, „Nikopol“ und „Yana Kapu“ überquerten die russische Grenze und reagiert nicht auf die Forderungen der Russischen Grenzsoldaten zu bleiben und begann das gefährliche manövrieren. Die Grenze Abteilung des FSB Russlands festgenommen, die Schiffe und Ihre Besatzungen.

Moskau bezeichnete die Handlungen der ukrainischen Seite Provokation, hatte eröffnete ein Strafverfahren auf eine Verletzung der Staatsgrenze. April 15 Begriff der vorläufigen Untersuchung in dem Fall wurde verlängert bis zum 25 August. Kiew sagt, dass Moskau die Handlungen ein Akt der Krieg.

Der General-der Leutnant Ruslan Homchak, wurde zum Chef des Allgemeinen Personals von VSU 21. Mai Erlass des Präsidenten Wladimir Zelensky, sofort nach seiner Entlassung von diesem posten Viktor Muzhenko. Homchak ist bekannt, dass im Sommer 2014 während der Kämpfe in der Donbass führte den Bereich „Süd“ und dem Kommando „B“. Verbindungen unter seiner Führung beteiligte sich an der Veröffentlichung der sogenannten Ilovaisk Kessel, für immer, in der Folge wurde er wiederholt kritisiert.

Video, photo All from Russia.

See also: DNR NEWS ^(https://newsde.eu/goto/5).
Novorossiya news today ^(https://newsde.eu/goto/6).

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here