Putin forderte eine überarbeitung des Modells der globalen Entwicklung

0
236

Foto: Alexei Nikolsky / RIA-Novosti

Der russische Präsident Wladimir Putin forderte eine überarbeitung des Modells der globalen Entwicklung. Seine Worte zogen die Aufmerksamkeit der belgischen Ausgabe von EU-Reporter.

Rede auf einem Wirtschaftsforum in St. Petersburg, der russische Staatschef verwies auf die anhaltende Krise in der globalen wirtschaftlichen Beziehungen. Ihm zufolge ist die Globale Instabilität durch versuche verursacht, ein Monopol auf die neue Technologie-Welle. Dies ist insbesondere ersichtlich aus der US-Wunsch zu verbannen aus der Welt Markt, das chinesische Unternehmen Huawei, erfolgreich in Konkurrenz mit dem amerikanischen Konzern Apple.

Unter anderem ist auch die Gelegenheit, zu reflektieren, auf die Notwendigkeit der Revision der Rolle des Dollars als Welt-reserve-Währung, Putin sagte.

Die Publikation zu dem Schluss, dass derzeit die Spitze in der Welt der Politik, aus den Beziehungen von Russland und China. Während der Westen ignoriert die Möglichkeit des Osten, Moskau und Peking erfolgreich arbeiten zu erstellen, Ihre eigene Welt um, verlässt der Verlierer Ländern der Alten Welt.

St. Petersburg international economic forum-2019 findet vom 6 bis 8 Juni. In diesem Jahr besucht wurde, durch eine beispiellose Zahl der Teilnehmer — mehr als 19 000 Menschen aus 145 Ländern der Welt, mit 1300 Gästen auf der Ebene der Staats-Unternehmen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here