Die Regierung der region Moskau, berichtete über die Subventionen für die Landwirte

0
152

Foto: Ministerium für Landwirtschaft und Nahrungsmittel der region Moskau

Die Regierung der region Moskau bezahlten die Landwirte über zwei Milliarden Rubel seit Anfang des Jahres, sagte der Minister für Landwirtschaft und Nahrungsmittel der region Andrey Razin. Es zitierte Korrespondent „Tapes.ru“.

Nach ihm, die Subventionen der Aussaat-Kampagne in der region wurde abgeschlossen in der Zeit.

Ende April, Rasin, kündigte neue Subventionen in der Landwirtschaft, insbesondere der Milchviehhaltung.

Im September letzten Jahres, das suburban Bauern begangen hatte zusätzliche Fördermittel in der Höhe von mehr als 184 Millionen Rubel. Der Gouverneur, Andrei Vorobyov, hat wiederholt Sprach über die Bedeutung der Landwirtschaft für die Wirtschaft der region. Laut ihm, im Laufe der letzten Jahre, die Landwirte haben große Fortschritte gemacht. Auch er lobte die Arbeit der spezialisierten Einrichtungen, die sich entwickelt haben, wirksame Maßnahmen zu unterstützen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here