Die Garde des Moskauer Nachtclub schlagen den Weltmeister im Gesellschaftstanz

0
142

Foto: @gipsy_huipsy

Mehrfache Preisträgerin der Russischen Wettbewerben in Gesellschaftstanz, Andrew vyslouh im Krankenhaus war, nachdem er geschlagen von security guard von einer der Hauptstadt-Nachtleben. Dies berichtete eine Quelle in den Strafverfolgungsbehörden, schreibt „Moskowski Komsomolez“.

Wie bemerkt die Ausgabe, Vorfall ereignete sich um 5:00 Uhr am Samstag, 8. Juni, in der GIPSY-club auf Bolotnaya-Damm. Die details des Konflikts wurden nicht bekannt gegeben.

Nach Angaben der Vertreter der Strafverfolgungsbehörden, vyslouh ging man zum Arzt, wenn ich fühlte den raschen Verschlechterung der Gesundheit. „Der junge Mann wurde ins Krankenhaus gebracht mit der Diagnose einer post-traumatischen subduralen Hämatom. Kerl viel snitched auf den Kopf, aber Komplikationen entstanden erst am Nachmittag des nächsten Tages“, sagte er.

Polizei Kontrollen auf der Tatsache, was passiert.

8. Juni, es war berichtete, dass in Moskau, drei Männer wurden geschlagen und ertrank im Teich, der master von Sportarten auf Greco-Roman wrestling Sergey chuvaeva. Der Vorfall ereignete sich auf Yuzhnobutovskaya Straße. Der Konflikt brach aufgrund der Tatsache, dass der sack Stand für eine schwangere Frau, auf die das Unternehmen war arrogant.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here