Die ärzte haben Sie gewarnt über die Gefahren von Kaffee

0
189

Foto: Alexander Podkorchuk / „Kommersant“

Die Russen warnten vor den negativen Folgen, die verursacht werden durch den häufigen Konsum von Kaffee. Unter Ihnen sucht und das Risiko von Schlaganfall, nach der „Magicforum“.

Laut dem Psychiater, der Psychiater Sergei Nurislamova, mehr als 50% der Menschen, die Häufig Kaffee trinken, im Falle der unfreiwilligen Absage des Getränks beginnen, um Entzugserscheinungen zeigen. Sie haben einen fallenden Ton, Reizbarkeit, Aggressivität, Kopfschmerzen. So, die Abhängigkeit von Kaffee ist zwar vergleichbar mit dem Nikotin.

Es wird darauf hingewiesen, dass übermäßiger Konsum von Kaffee auch verbraucht der Körper durch die Stimulierung der Produktion von Endorphinen. „Das Kaffee -, Alkohol -, Medikamenten — beeinflussen Sie endorfinov-system, das verantwortlich ist für unsere Kondition. Haben wir nicht genug Hormone der Freude, die wir fühlen, Mangel an Energie, depressive Stimmung, mit Kaffee und fühlen Sie sich mehr aufmerksam zu machen,“ — sagte der Arzt-Psychiater Alex Lunkov.

Andere gefährliche Folgen von Kaffeekonsum ärzte zurückzuführen, die erhöhten Schlaganfallrisiko. So, Arzt Konstantin Zabolotny betonte, dass in dieser Hinsicht die meisten sicher von instant-Kaffee enthält weniger Koffein als natürlichen. Koffein wirkt sich auf den Druck, was dazu beitragen kann, vaskuläre Pathologie.

Zuvor waren die Moskauer ärzte für den Zeitraum der Hitze in der Stadt wird aufgefordert, aufgeben Kaffee und soda, Koffein und große Mengen von Zucker in Ihrer Zusammensetzung. Diese Getränke, nach dem Chef freiberuflicher Spezialist von der Abteilung für Gesundheit auf die Grundversorgung der Erwachsenen Bevölkerung Andrew Tyazhelnikov, kann zu Austrocknung führen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here