Sohn Alibasov erklärt den Wunsch, zu bestrafen, der Produzent von „der Maulwurf“

0
219

Foto: Evgeny Odinokov / RIA Novosti

Der Sohn von Bari Alibasov aufgerufen, das Ziel der Einreichung einer Klage gegen den Hersteller des Reinigungsmittel „Maulwurf“. Es wird berichtet von RIA Novosti.

Auf den ersten, er war sich sicher, dass die Vergiftung Alibasov erfolgte aufgrund seiner Zerstreutheit. Aber am nächsten Tag der Sohn des Produzenten war, Nachrichten zu empfangen, die über ähnliche Probleme anderer Menschen nach einer falschen Einsatz von Reinigungs-Produkte, einschließlich Todesfolge.

Alibasov Jr Hinzugefügt, dass die ärzte gemeldet haben 200 Fälle von solchen Berufungen pro Jahr. „Es ist kein problem der Entschädigung von der Mole, das ist eine bürgerliche position“, — Schloss er.

7 Jun verwandten Alibasov angekündigt, in der Absicht, zu verklagen die Hersteller der Flüssigkeit für die Reinigung der Rohre Maulwurf“. Am 9. Juni, die CPS hat uns versprochen, überprüfen Sie die Kennzeichnung für die Reinigung der Rohre „Maulwurf“ für die übereinstimmung mit den Anforderungen der GOST.

Alibasov ging ins Krankenhaus, am 4. Juni mit akuter Vergiftung mit Chemikalien. Es wurde festgestellt, dass er ein Werkzeug für die Reinigung von Rohren, verwirrend es mit einem Glas Saft. Ärzte diagnostizierten ihn mit maximalen Grad brennt der Magen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here