Lutsenko war als illegal Anforderung Zelensky über seine Entlassung

0
217

Foto: RIA Novosti

Der Generalstaatsanwalt der Ukraine Yuriy Lutsenko sagte, dass der Präsident Vladimir Zelensky hat kein Recht zu fordern das Parlament auf, entfernen Sie ihn von seinem posten. Er sagte, diese Ausgabe von „theBabel“.

Nach ihm, eine Abgabe auf die Entlassung des Generalstaatsanwalt kann nur eine spezielle Kommission der Staatsanwälte: „der Präsident hat kein Recht auf eine Vorlage, um meine Entlassung. Feuer mir, Sie wollen meine Aussage oder Misstrauen gegenüber den Abgeordneten der Werchowna Rada“.

Am Tag zuvor, im Juni 11, das Vladimir Zelensky, sagte, dass die Ernennung von Lutsenko auf den posten des Generalstaatsanwalt gegen die Verfassung. Der amtierende Generalstaatsanwalt, entspricht nicht seinen posten, weil er nicht über eine juristische Ausbildung und anwaltliche Erfahrung, sagte der Präsident. Aus diesem Grund hat er gemacht, um der Werchowna Rada Vertretung für die Entlassung von Lutsenko vom Amt des attorney General.

Yuriy Lutsenko ist Absolvent der Lviv Polytechnic Institut in der Fachrichtung „Elektronik-engineering-Technologie“. Während der Regierungszeit von Präsident Petro Poroschenko, er wurde ernannt, um den posten des Generalstaatsanwalt der Ukraine. Zuvor die Werchowna Rada das Gesetz geändert, so dass für die Ernennung von Personen ohne juristische Ausbildung und Erfahrung. 20. Mai, 2019, während der Antrittsrede von Präsident Wladimir Zelensky drängte Lutsenko zu entlassen.

Nach Angaben der ukrainischen Gesetzes „Über die Staatsanwaltschaft“, die die Grundlage für die Entlassung von Generalstaatsanwalt einen Brief der resignation auf eigenen Willen, Leistung Qualifizierungs-und Disziplinar-Kommission der Staatsanwälte, sowie die Höhe von Unterhaltszahlungen. Darüber hinaus das Parlament kann die Abstimmung nicht das Vertrauen in die Generalstaatsanwaltschaft, die auch dazu führen, dass seine Entlassung aus dem Amt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here