Die details der Festnahme von betrunkenen Russen

0
246

Andrew Lunetta: Alexander vilf / RIA Novosti

Die details der Festnahme der Torwart Petersburger „Zenit“ und der Russischen Nationalmannschaft Andrej Lunev am Flughafen Wnukowo. Ihre Ergebnisse REN-TV.

Laut TV-Kanal, der Luneva war ein Konflikt mit der Flughafen-Mitarbeiter, nach denen er wurde auf die Polizeiwache genommen und erstellte ein Protokoll über Ruhestörung. Es wird darauf hingewiesen, dass im Blut der 27-jährige Torhüter bei der ärztlichen Untersuchung hatte Sie erkannt wird 0.77 ppm Alkohol.

Über die Inhaftierung von Lunev war früher bekannt, am 12 Juni. Telegramm-Kanal-Baza berichtet, dass der Torhüter war betrunken und benahm sich provokant. Aufgrund dieser Fußballer weigerte sich, an Bord des Flugzeuges, weiter nach St. Petersburg.

Die shot ist auf Lager gehalten werden beide Spiele der Russischen Mannschaft im Qualifikationsturnier für die Europameisterschaft. Die Russen schlagen San Marino (9:0) und Zypern (1:0). Im Tor in beiden spielen nahm der Torwart der „Lokomotive“ Marinato Guilherme.

Lunev aufgerufen wurde in die Nationalmannschaft im Jahr 2017. Er hat sieben Einsätze für die Nationalmannschaft, in denen er 14 Tore verpasst. Ab 2016 werden die Fußballer spielt für Zenit.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here