Die Beziehungen zwischen Russland und den Vereinigten Staaten erkannt, die Schlimmste in der Geschichte

0
211

Die russische Botschaft in Washingtonstate: Brian Snyder / Reuters

Die Beziehungen zwischen Russland und den USA geworden, noch schlimmer als während des kalten Krieges. Dieser wurde angeführt vom stellvertretenden Minister für auswärtige Angelegenheiten der Russischen Föderation Sergey Ryabkov in einem interview mit Dem Wall Street Journal.

Er wies darauf hin, dass Moskau und Washington sind „in dem Punkt, das ist viel, viel niedriger als je zuvor.“ Gemäß ihm, in den schlimmsten Jahren der opposition, der Gegner konnte voraussehen, wie Sie die Entwicklung Ihrer Beziehung, aber nun sind Ihre änderungen sind nicht vorhersehbar.

Ryabkov sagte, dass die Verbesserung der Beziehungen zwischen den Mitgliedstaaten helfen würde, die vertrauensbildende Maßnahmen, beispielsweise die Beendigung der Praxis der wechselseitigen Ausweisung von Diplomaten und Schließung der diplomatischen Missionen. Die russische Seite glaubt an den Fortschritt der Beziehung, sagte er, aber „es gibt keinen Platz für Wunder.“

11. Juni Ryabkov sagte, dass die USA zu unterwandern, den Dialog über strategische Waffen, und jeden davon zu überzeugen, was Sie glauben, für sich selbst. Seiner Meinung nach Washington ist zu versuchen zu finden, technologische Lösungen für politische Probleme, die nicht den Dialog zwischen den Ländern und zurückgesetzt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here