Su-27 abgefangen Fliegen nach Russland scouts of the USA und Schweden

0
303

Foto: Vitaly Timkivi / RIA Novosti

Eine russische su-27 abgefangen die Annäherung an die russische Grenze, ausländischer Spion-Flugzeuge. Dies berichtete das Ministerium der Verteidigung von Russland, berichtet „Interfax“.

Wie bereits angemerkt, ist dies ereignete sich am 10. Juni. Zwei Ziele waren der Flug über neutralen Gewässern der Ostsee, und näherte sich der Grenze von Russland. Erfassen Sie alle von Ihnen erhob sich ein Kämpfer aus der Zusammensetzung der aktiven Dienst Luftverteidigung Kräfte der baltischen Flotte.

Die Mannschaft von der su-27 erkannt hat, die anfliegenden Flugzeuge als scout für Military-air force Boeing RC-135 Aufklärer der Swedish air force Gulfstream IV („Gulfstream“). Kämpfer begleitet Sie während des Fluges in der Nähe der Russischen Grenze, Verstöße wurden nicht. Es wird darauf hingewiesen, dass der Flug erfolgte nach den Normen der internationalen Sicherheit.

Vor kurzem, ausländische Drohnen und Aufklärungsflugzeuge erscheinen oft an der Russischen Grenze.

Am 5. Juni, der Presse-service von der Sechsten US-Flotte, sagte, dass die Russischen Kampfjets su-35 ist gefährlich abgefangen einer amerikanischen U-Flugzeug P-8A Poseidon über das Mittelmeer. Russland solche Vorwürfe sind widerlegt worden, was anzeigt, dass der Abstand zwischen den Flugzeugen in Sicherheit war.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here