Mamaev hat ausgerechnet den Tag seiner Entlassung

0
228

Paul Mamaevtsi: Vladimir Astapkovich / RIA Novosti

Fußball-Spieler Pavel Mamaev haben berechnet das Datum seiner Veröffentlichung. Er hofft, zu sein veröffentlicht am 10 November, dem Tag der Polizei. Er sagte dies an die zuständigen Sekretär des Public oversight Commission (POC) Ivan Melnikov, besuchte Mamayev und verurteilte zusammen mit den ihm Alexander Kokorin im Gefängnis, nach „Iswestija“.

Nach den Berechnungen des Sportlers, er wird veröffentlicht am 10 November, wenn das Gericht nicht zur Verringerung seiner Haftstrafe.

Kokorin und Mamaev gesagt, die freuen uns zu senden, um die Kolonie, denn es wird mehr übung, und die Zeit wird schneller gehen. Spieler egal wo Sie Ihre Strafe absitzen.

Gefangene beschwerten sich über die Gefängnisverwaltung die Weigerung zu akzeptieren, das Laufband und andere Sportgeräte. Die Spieler wollten, unabhängig, in der Turnhalle und lassen Sie Sie für die Bedürfnisse der Gefangenen nach Verbüßung von in der Kolonie. Kokorin ist der Auffassung, dass die Mitarbeiter nicht wollen, um humanitäre Hilfe von ihm und Mamayev.

8. Mai, Mamayev wurde verurteilt zu einem Jahr und fünf Monaten, die Angreifer „Zenit“ Alexander Kokorin — für 1,5 Jahre Haft in einem Allgemeinen regime Kolonie. Schutz der Spieler besteht auf die Ungerechtigkeit des Satzes. Das Gericht wird prüfen, die Beschwerde am 13. Juni.

Beide Spieler befanden sich von Oktober 2018. Die Haft wurde mehrmals verlängert. Kokorin und Mamaev inszeniert zwei Kämpfe im Zentrum von Moskau. Erstens, die Spieler angegriffen die Treiber der TV-Moderatorin Olga Andrejewna Uschakowa, dann verprügeln Sie den Leiter der Abteilung für Industrie und Handel Denis Pak und der Generaldirektor der FSUE „NAMI“ Sergey Gaisin.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here