Die erste aufgezeichnete Tod durch eine überdosis von cannabis

0
268

Die Ermittler aus Colorado, USA, sagt, dass die 39-jährige Frau starb an einer überdosis der Substanz tetrahydrocannabinol (THC), die sich in die Knospen und Blätter von cannabis. Darüber berichtet The Independent.

„Wie es aussieht ist alles über THC, weil der Autopsie zeigten sich keinerlei körperlichen Krankheiten oder Beschwerden, dass waren, die Ursache des Todes. Mehr nichts gefunden — keine Drogen, Alkohol. Es gab nichts anderes“, sagte der Ermittler.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here