Der Leiter der Dagestan hat erklärt, der Abriss des Zeichens an der Grenze zu Tschetschenien

0
392

Foto: Ilya Pitalev / RIA Novosti

Nicht einen einzigen meter Territorium von Dagestan, wird nicht geteilt, mit niemandem einseitig. Dies wurde festgestellt durch die Leiterin der Republik Vladimir Vasilyev, kommentiert den Vorfall mit dem Abriss der Zeiger an der Grenze zwischen Dagestan und Shelkovskoy Ryan Tschetschenien, berichtet die Zeitung „die Jugend von Dagestan“. Video-Vortrag von der Leiterin der Republik veröffentlicht in der Telegramm-Kanal PALADIN_1211.

„Sie [die tschetschenische Seite] fand, die Marken auf Ihrem Gebiet, aber wir bitten, dass Sie Verständnis für die Tatsache, dass einige unserer Leute nahmen es anders,“ — sagte Vasilyev.

Nach ihm, einige Bewohner fanden die Aktionen des tschetschenischen Angriff auf territoriale Interessen. „Dies ist nicht und wird nicht“ — sagte der Leiter der Dagestan.

Im Telegramm-channel „Frag den Rasul“ berichtet, dass nach der öffentlichen Kataster Karte der Teil des Grundstücks, auf dem das Zeichen wurde gegründet, gehört wirklich zu den tschetschenischen Seite. Es war registriert am 20 April 2019. Es wird darauf hingewiesen, dass in der öffentlichen Karte von Rosreestr ist layering — nach einem das land gehört zu Tschetschenien, und auf der anderen — Dagestan. „Die Dokumente sind in zwei verschiedenen plot auf die Karte die gleichen“, — gesprochen in der Nachricht.

Früher, der Vorsitzende des Parlaments der tschetschenischen Republik Magomed Daudov wurde beschuldigt, den Konflikt zwischen Tschetschenen, Dagestani Seite macht waren die kisljarski Bezirk. Ihm zufolge ist die lokale Verwaltung nicht führen interviews mit Jungen Menschen und nicht um Ihnen zu erklären, die aktuelle situation.

Der Vorfall mit dem Abriss der Zeichen, das sagt „der tschetschenischen Republik. Shelkovskiy R-n“ fand am 10. Juni. Nach Bewohner von Dagestan, einen neuen Zeiger hat sich in der Stadt waren die kisljarski. Der Vorsitzende des regionalen geographischen Gesellschaft Surab Hacıyev, sagte, dass die Seite der Straße, wo die Zeichen gegründet wurde, bezieht sich auf die tschetschenische Republik, nur gab es vorher keine entsprechenden Schilder.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here