Team Zelensky gefordert Repressalien gegen die Fliegen von Moskau opposition

0
190

Foto: Jekaterina Shtukina / RIA Novosti

In der administration des Präsidenten der Ukraine empfiehlt dem Generalstaatsanwalt des Landes Yury Lutsenko ist, um die Aufmerksamkeit auf die Besuche der Gründer der „die Opposition Plattform Für das Leben“, Yuriy Boyko und Viktor Medvedchuk in Russland. Darüber berichtet „Interfax“.

„Wir waren überrascht, dass der Generalstaatsanwalt der Ukraine reagierten nicht auf die Tatsache, dass die ukrainischen Parlamentarier Juri Bojko und Ukrainische Bürger Medvedchuk ging zweimal an den Land-aggressor, und er traf sich dort mit Vertretern der aggressor Land, dem größten staatlichen Unternehmen“, — sagte bei einem briefing der Pressesprecher von Präsident Wladimir Zelensky Julia Mendel.

Sie forderte, dass Lutsenko „, um rechtliche Entscheidungen“.

Nach bisher publizierten Daten, die Mehrheit der Ukrainer möchte, um zu sehen, nächste Ministerpräsident des Landes Boyko.

22. März dieses Jahres, der ehemalige Präsidentschafts-Kandidat aus der „Opposition Plattform Für das Leben“, Yuriy Boyko und der Leiter der Oppositionellen öffentlichen Bewegung „die Ukrainische Wahl“, Viktor Medvedchuk traf mit dem Premierminister der Russischen Föderation Dmitri Medwedew in Moskau. Sie diskutierten die Wiederherstellung der Handelsbeziehungen zwischen den beiden Ländern, die Abkommen über die gas-transit durch die Ukraine, die verfallen sind, in das laufende Jahr und die Möglichkeit des Abschlusses von direkten Vertrag für die Lieferung von Kraftstoff.7 Jun intelligent und Medvedchuk hatte, ein weiteres treffen zu den Themen gas versorgt mit Gasprom-Leiter Alexej Miller.

Nach dem Besuch von Bojko und Medvedchuk, um Russland in der Ukraine eröffnete ein Strafverfahren gegen den Grenzsoldaten, der die Erlaubnis gab, für die Politiker, die Grenze zu überqueren.

Im März 2019 Boyko nahm an den Präsidentschaftswahlen in der Ukraine. In der ersten Runde nahm er den vierten Platz zu verlieren, Vladimir Zelensky, Petro Poroschenko und Julia Timoschenko. Boyko stimmten für 11.68 Prozent der Wähler.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here