Es wird geschätzt, die Zahl der gefälschten Zigaretten in Russland

0
225

Foto: Vasily Deryugin / „Kommersant“

In Russland, mit gefälschten Tabakprodukten Konto für 10,3 Prozent des Marktes. Darüber berichtet „Interfax“ mit Bezug zum Executive Vice President Japan Tobacco Inc Mutsuo Iwai.

Er schätzte die Verluste Haushalt von Russland durch Fälschung von 72 Milliarden Rubel aus den Einnahmen Steuern. Die Bewegung von Kapital, Arbeit und Produkte, die in der ehemaligen Sowjetunion im Zusammenhang mit der Gründung der EAEU schafft auch Risiken der illegalen Verbreitung.

In der Stellungnahme des Iwai, das problem zu lösen, wird die Einführung der digitalen Kennzeichnung, die Ihnen erlaubt, zu verfolgen, solche Produkte. Für einen maximalen Effekt benötigen Sie auch eine schrittweise Reduzierung der Differenz zwischen den Verbrauchssteuern in den Ländern des EWR.

Im vergangenen Jahr, die Agentur Kantar TNS geschätzten Marktvolumen von gefälschten Zigaretten, die im Land bei 7,7 Prozent, 20 Milliarden Stück. Im Jahr 2017 wird die Zahl von 4,6 Prozent.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here