Ein sterbenskranker ehemaliger football-Spieler „Zenith“ zu organisieren eine Abschiedsparty

0
239

Foto: @broxi63

Der ehemalige football-Spieler „Zenith“ Fernando Ricksen mit einer unheilbaren Krankheit, kündigte die farewell-party. Die Einladung wurde veröffentlicht im Twitter-account der niederländischen Sportler.

Die Sitzung findet am 28. Juni in einem der hotels in Glasgow, Schottland. In seinen video -, 42-jährige riksen sagte, er war müde des Kampfes mit der amyotrophen Lateralsklerose — eine unheilbare degenerative Erkrankung des zentralen Nervensystems führt zu einer Lähmung und die anschließende Muskel-Atrophie. Am Abend verkündete er mit einem Gerät erzeugen Rede, da die Fähigkeit verloren, zu sprechen.

Nun der player ist vollständig gelähmt. Über die Krankheit Ricksen im Krankenhaus in Glasgow, fand in 2013. In Schottland kann er rechtlich resort Euthanasie.

Rixen bekannt für seine „Glasgow Rangers“ und St. Petersburg „Zenith“. In der Russischen club, wurde er nationaler champion, gewann den Cup und UEFA super-Cup.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here