Drogen-test-journalist Golunova zeigte ein negatives Ergebnis

0
217

Ivan Golunova: Seite Ivan Golunova in Facebook

Drogen-test, der Korrespondent der Ausgabe „Qualle“ Ivan Golunova zeigten ein negatives Ergebnis. Am Montag, den 10 Juni, der Chef freischaffende Psychiater des Gesundheitsministeriums von Russland Jewgeni Bryun sagte RIA Novosti.

Ihm zufolge trotz der aktuellen Indikatoren, die Studie wird fortgesetzt.

Auch der Leiter der Menschenrechtsorganisation „Agora“ Pavel Chikov sagte TASS, dass die Experten des Innenministeriums fanden keine Spur von Drogen auf die Abstriche von seinen Händen und unter den Nägeln der Korrespondent.

Am 9. Juni wurde berichtet, dass Golunov, der angeklagt ist, versucht, den Drogenhandel, wird von der Polizei überwacht seit März. Früher am Tag wurde bekannt, dass die Journalistin, die den Fall übernommen von der UWD po ZAO auf der Haupt-Untersuchung Abteilung der Moskauer Polizei.

Der journalist wurde festgenommen, die am 6. Juni im Zentrum von Moskau. Nach Angaben der Polizei während der Suche fand er etwa vier Gramm der Droge auch Drogen gefunden wurden bei einer Durchsuchung seiner Wohnung. Er erklärte seine Unschuld und sagte, die Polizei weigerte sich, ihn zu bringen, Spülen Sie die Hände und Scheiben die Nagelplatte zu prüfen, ob die berührte Golunov Drogen.

Nikulinskiy Gericht von Moskau hat schickte ihn unter Hausarrest bis zum 7. August.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here