Die Schnüre in vers unterstützt, journalist Golunova

0
179

Foto: Ramil Sitdikov / RIA Novosti

Musiker Sergey Shnurov schrieb ein Gedicht in der Unterstützung des Journalisten der Ausgabe „Qualle“ Ivan Golunova, wer angeklagt ist versuchter Drogenhandel. Beitrag zu diesem Thema hat der Künstler veröffentlichte in seinem Instagram-Konto.

Er bemerkte, dass all die Journalisten, die Untersuchung von Fällen von Korruption neigen, zu taufen oder Vertreter der fünften Spalte, oder Drogenabhängige.

Wenn Sie etwas schreiben, stetig
Über die Eindringlinge in das öffentliche Tasche
Dann sind Sie entweder eine fünfte Kolonne,
Oder, eher, ein Drogenabhängiger.

Schnüre auch darauf hingewiesen, dass Bürger sind müde von der Brutalität der Polizei und entschieden zu äußern Ihre Ablehnung, als der Fall war während der Bau des Tempels in Jekaterinburg und Müll während der Proteste in verschiedenen Städten von Russland.

Dritter ist hier nicht gegeben, denke ich.
Wer in Ihrem rechten Verstand Durcheinander mit den Chefs?
Aber hängen etwas schlecht war.
Menschen, die gegen den Tempel und Abfälle
Gegen die Gesetzlosigkeit COP
Entstand und Stimme gab!
Und die Staatliche propaganda alle ******* [lied]:
„Hell kam die band!“

8 Jun Ivan Golunov wurde berechnet mit dem versuchten Verkauf von Drogen. Der journalist hat in einer Erklärung seine Unschuld. Er wurde unterstützt durch die professionelle Gemeinschaft, die Berufung im Fall gegen Golunova hergestellt.

Nach der Verhaftung Golunova in Moskau und anderen Städten, statt Streikposten zu unterstützen journalist. In der Hauptstadt Polizei verhaftet mehr als 10 Teilnehmer. Später, so der journalist gesendet wurde unter Hausarrest gestellt.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here