Der Torwart verfehlte das Ziel nach einem „schrecklichen“ Fehler

0
382

Der Argentinische Torwart der „San Jose“ Mario Daniel VEGA verpasst ein Eigentor im Spiel der Major League soccer (MLS) gegen „Dallas“. Video erschien auf dem Twitter-account von der Meisterschaft.

VEGA nahm den ball nach dem transfer des Verteidigers und das Ergebnis hat erstaunt eigenen Tor. In einer Presse-Dienst der MLS ruft der Torwart einen „schrecklichen Fehler.“ Das match endete mit dem Ergebnis 2:2.

„San Jose“ und „Dallas“ sind in der MLS Western conference. „Dallas“ ist auf dem fünften Platz in der Gesamtwertung, „San Jose“ auf dem achten Platz.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here