Der ehemalige Leiter der Wolgograder Abteilung der Versicherung verhaftet, die Ermordung des Gouverneurs

0
168

Foto: Artem Dergunov / „Kommersant“

Der ehemalige Leiter der investigative Abteilung des Investigative Committee von Russland für die region Wolgograd festgenommen, die auf dem kriminellen Fall über den Versuch, den Gouverneur der region. Darüber berichtet „lente.ru“ der offizielle Vertreter von SKR Svetlana Petrenko.

Der ehemalige Leiter der Abteilung verhaftet, von den Ermittlern „im Rahmen der systematischen Arbeit nach der Aufspürung und Bekämpfung der illegalen Handlungen, die unter Strafverfolgungsbehörden, einschließlich in den eigenen Reihen“. In der Haft besucht wurde vom FSB.

Wie das portal V1.ru verhaftet Michael Muzraev. Früheren Telegramm-TV schrieb am 10 Juni, muzraeva, Vize-Gouverneur Valery Bahini sowie den lokalen Geschäftsleuten und Beamten wurden durchsucht. In der Wolgograd-management der FSB nicht kommentieren Sie diese Informationen.

Muzraev war auf der Spitze der SU TFR bis Ende 2018, und dann wurde zum Berater des Vorsitzenden des Investigative Committee Alexander Bastrykin.

23. Mai wurde bekannt, dass in Moskau auf dem Verdacht im Versuch, den Gouverneur der region Wolgograd festgenommen Gangsterboss Evgeny Remezov.

Die Ermordung des Gouverneurs Andrej Botscharow fand am 16. November 2016. Sein Haus versucht zu brennen.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here