Datum der Inbetriebsetzung der Züge auf der Krim-Brücke

0
169

Foto: Alex Maligawa / RIA Novosti

Die Bewegung der Züge auf die Krim-Brücke beginnt bei etwa 9-10 Dezember, der Verkaufsstart ist für Oktober geplant — mindestens 45 Tage vor der Ausführung Personenzüge. Dieser wurde angeführt von der amtierenden Generaldirektor der Federal state unitary enterprise „Krim-Eisenbahn“ (KZHD) basilikum Nazarian, berichtet TASS.

Nach ihm, die ersten zwei Züge fahren von Sewastopol nach St. Petersburg und Moskau beziehungsweise. Ticketing erfolgen über die Büros der HDC diskutiert die Möglichkeit zum Kauf von tickets über das Internet. Der ticket-Preis ist nicht angegeben.

In CR hingewiesen, dass vor dem start der Ferienzeit im Jahr 2020 ist es geplant, die mit 11 Zügen.

Im Mai wurde berichtet, dass die Bewegung der Züge auf die Krim-Brücke wird sich öffnen Zeitplan Voraus. Laut dem Minister für transport Russlands, Eugen Dietrich, einen bestimmten Zeitrahmen geplant zu rufen, denn es ist bereit.

Der russische Präsident Wladimir Putin sagte, dass die Bahn einen Teil der Krim-Brücke wird planmäßig voran. Im März wurde berichtet, dass die Bauherren kombiniert es erstreckt sich über die Straße von Kertsch.

Die Brücke über die Straße von Kertsch Länge von 19 Kilometern verbunden, die Halbinsel der Krim und der Region Krasnodar wurde die längste in Russland. Es ist gebaut auf Kosten des Bundeshaushalts. Die Gesamtkosten des Projekts beliefen sich auf knapp 228 Milliarden Rubel. Seine AUTOMOBILE Teil wurde eröffnet am 15. Mai 2018, der nächste Tag begann damit, dass die Bewegung des Autos und Busse.

Video, photo All from Russia.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here